Leslie Mandoki

1. September 2009

Der Musiker und Musikproduzent stellt bei STARVISIT sein neues Album 'Aquarelle' vor. Für sein neues Projekt hat er 16 internationale Musiker im Studio und auf der Bühne vereint, darunter Jazz-Trompeter Till Brönner, Rocker Peter Maffay und Blues-Legende Eric Burdon. Der Titelsong „Aquarelle" setzt sich mit der Vergänglichkeit des künstlerischen Schaffens auseinander", erklärt Mandoki.

Als einer der erfolgreichsten Musikproduzenten weltweit komponierte Leslie Mandoki Songs für Weltstars wie Lionel Ritchie, Phil Collins, Jenifer Rush, oder Jermaine Jackson. Bei der Vielfalt seiner musikalischen Projekte steht Mandoki zu seinen Wurzeln: „Kommerzieller Erfolg hat zwar viele angenehme Aspekte. Allerdings darf er niemals die einzige Motivation des Musikers sein. Ein Mann braucht eine Vision, einen großen Traum, an den er sich halten kann, ein Bild im Kopf, das ihn ein Leben lang verfolgt und beschäftigt." 

Als „Komponist der Kanzlerin" schrieb er für Angela Merkel die CDU-Wahlkampfhymne „Wir sind wir", um die Herzen ihrer potenziellen Wähler zu erobern. Leslie Mandoki: „Ich bewundere Angela Merkel. Eine Frau mit großem Intellekt und Charme. Ich empfinde es als große Ehre, sie unterstützen zu können. ´Wir sind Wir' ist ein Aufruf zu mehr Solidarität und einem selbstbewussten Gemeinschaftsgefühl." 

www.mandoki.net